© 2019 stickin.de

SIEBDRUCK - Transfers

Beim Siebdrucktransfer wird spezielles Silikonpapier verwendet, auf welches das Motiv spiegelverkehrt aufgedruckt wird. Dann

können wir es mit einer speziellen Presse unter hohem Druck auf das gewünschte Textil auftragen.

Das garantiert hervorragende Detailtreue, hohe Farbbrillianz und im Ganzen eine professionelle Qualität, ähnlich des bekannten direkten Siebdruckes.

Warum "Siebdrucktransfer"?

  • kleineres begrenztes Finanzierungsbudget = hohe Qualität zu vergleichsweise geringen Kosten

  • keine große Stückzahl nötig, somit können auch Einzelstücke preiswert produziert werden

  • jedes Motiv ist oftmals zu denselben Kosten druckbar

  • wir können bei der Vorlage des Transfers blitzschnell liefern

  • kaum Lagerkosten (Transfere nehmen wenig Platz ein ;o)

  • nach der Auftragsvergabe können die Textilien noch in Farbe und Größe variiert werden

  • Lieferzeit nach Auftragsklarheit ca. 5-7 Tage

Die Vorteile:
Die Motive können bis zu 2 Jahre gelagert werden, so dass eine Nachbestellung von kleinen Mengen sehr einfach ist.

Wir können Ihre Siebdrucktransfer direkt auf Arbeitskleidung oder Vereinskleidung drucken.

  • Die Motive können wesentlich filigraner sein als im direkten Siebdruck

  • Bei größeren Auflagen sind sogar einfache Rasterverläufe realisierbar.

Daher hat sich der Siebdrucktransfer neben der Bestickung als gerade zu ideal zur Veredelung von Textilien erwiesen.

Pflege:
Mit den verwendeten umweltfreundlichen Plastisolfarben wird eine Waschbeständigkeit von bis zu 60ºC erreicht.

Vor allem die angenehme Griffigkeit ist besonders hervorzuheben. Bei dunklen Textilien wird grundsätzlich ein weißer Untergrund vorgedruckt, damit wir eine hohe Deckkraft aller Farben erreichen.

Unsere Preise für die Siebdrucktransfers:

Die Preisliste für die Siebdrucktransfers inkl. aufpressen haben wir hier als .pdf für Sie hinterlegt.

Stickin_Katalog_2019.jpg